Gesundheit


Gesundheitsvorsorge

Es gibt nichts wichtigeres in einer Zucht, als die Gesundheit der Tiere.

Wer hier spart und Kompromisse eingeht, wird früher oder später teuer dafür bezahlen und somit auch die Käufer!

Das schönste Tier ist ein Schaden für die Rasse, wenn es nicht gesund ist und trotzdem zu Verpaarungen herangezogen wird.

Für uns ist es daher besonders wichtig, dass die Katzen wortwörtlich auf Herz und Nieren getestet sind. Natürlich können trotz aller Sorgfalt und Tests ungeplante Krankheiten auftreten, aber es gilt dies mit bestem Gewissen zu verhindern.


Wir testen unsere Tiere genetisch bei LABOKLIN auf …

HCM 1 – Hypertrophe Kardiomyopathie

PKD – Polyzystische Nierenerkrankung

GSD4 – Glycogenspeicherkrankheit Typ 4

rdAc PRA – Progressive Retinaatrophie PRA

PKD def. – Pyruvatkinase-Defizienz

SMA – Spinale Muskelatrophie

MPS7 – Mucopolysaccharidose vom Typ 7

genetische Blutgruppe

Wir testen unsere Tiere auf Infektionskrankheiten wie …

Giardien

Leukose – Felines Leukosevirus PCR

Calicivirus

Röntgen und Schalle

Unsere Katzen sind HD + ED geröntgt.

Hüftdysplasie und Ellbogendysplasie ist eine angeborene oder erworbene Fehlbildung der Hüftgelenkpfanne bzw. im Ellenbogengelenk. Leider investieren die wenigsten Züchter in eine kostspieligere Untersuchung bei Zuchttieren.

Wir machen jährlich einen Herz- und Nierenschall  und auch einen Gesamtcheck beim Tierarzt!

Impfungen und Entwurmung

Alle unsere Tiere, auch die Hunde , sind vollständig durchgeimpft und werden in Abständen von ca. 2 – 3 Monaten entwurmt.

Wir impfen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche , Tollwut und nach dem negativen Schnelltest auch gegen Leukose.

Wir versuchen mit größter Sorgfalt und großem Aufwand die Gesundheit zu erhalten, damit Sie lange Freude an ihrem Liebling haben!